Schwimmen

Donnerstags von 20:15 – 21:00 Uhr

„Bahnenschwimmen“ für die Gesundheit & Ausdauer ab 18 Jahren
Zügiges Schwimmen – nicht baden – stärkt im besonderem Maße das Herz, den Kreislauf und die Atmung. Der Aufenthalt im Wasser härtet ab und stärkt das Abwehrsystem gegen Erkältungskrankheiten. Der erhöhte Energieverbrauch beim Schwimmen führt zu einer enormen Steigerung und Verbesserung sämtlicher Stoffwechselprozesse im Körper. Schwimmen ist eine sinnvolle sportliche Bewegung bei orthopädischen Fehlhaltungen, bei Haltungsschäden, nach Gelenkverletzungen und Muskelschmerzen.

Auf Anfrage:

  • Erlernen eines neuen Schwimmstils
  • Vorbereitung und Abnahme des DSV Schwimmabzeichen
  • Vorbereitung und Abnahme des Deutschen Sportabzeichens
  • Anforderugen Deutsches Sportabzeichen:
    Sportabzeichen Erwachsene

Ansprechparter ist Tina Marx
E-Mail:
tina [dot] marx [at] schwimmverein-nuembrecht [dot] de